Startseite
Nach Regionen
Alle Ziele
Über uns
Reiselinks
Impressum


-Suche-



 

Die Niedersächsische Spargelstraße

29.09.2005
von Dieter Hurcks

Die Niedersächsische Spargelstraße ist rund 750 Kilometer lang plus Ergänzungstouren, in neueren AUTO-Karten schon eingezeichnet, aber noch längst nicht so etabliert wie etwa die Märchenstraße oder die Deutsche Weinstraße. Wen wundert's, wurde der Verein Niedersächsische Spargelstraße e.V. doch erst 1998 gegründet und entwickelt sich, so sein Initiator Friedrich Karl Wiesener aus Burgdorf bei Hannover, noch ständig weiter. Anfang 2003 gehörten dem Verein 120 Mitglieder an.

Spargelstecher bei der Arbeit
Spargelstecher bei der Arbeit

Zwischen Braunschweig und Lüneburg, zwischen Bremen, Cloppenburg und Vechta, von Nienburg über Hoya nach Soltau erstreckt sich das riesige Gebiet, in dem eines der delikatesten Gemüse angebaut wird: Spargel. Und da Spargel überwiegend in reizvollen Landschaften gedeiht, lohnt es sich natürlich vor allem für naturverbundene Fahrradfahrer, eine Radtour durch diese Gebiete zu unternehmen. Autofahrer, die sich meist an den Bundesstraßen wie der 188, der 214 oder der B 3 orientieren, haben da längst nicht so schöne Einblicke.

Lange Reihen bei Meinersen
Lange Reihen bei Meinersen

Burgdorf, der Ausgangspunkt der Spargelstraße, ist mit der Bahn ebenso wie mit dem Auto gut zu erreichen. Zwar ist der Spargelanbau in dieser Region in den letzten Jahren zurück gegangen - die Zeiten, als Spargel in Konserven von Burgdorf in alle Welt geschickt wurde, sind eh lange vorbei -, aber als Sitz des Vereins Niedersächsische Spargelstraße und der Burgdorfer Spargelsammlung hat sich die 32.000 Einwohner große Fachwerkstadt bereits einen Namen gemacht.

Bücher:

Spargelradweg, Entlang der Niedersächsischen Spargelstraße
Spargelradweg
Entlang der Niedersächsischen Spargelstraße
Von Dieter Hurcks

Wer die Spargelstraße per Fahrradad abfahren will, findet in dem Buch Spargelradweg einen zuverlässigen Ratgeber. Es beschreibt 16 Radtouren entlang der Niedersächsischen Spargelstraße.

Alles auf einen Blick:

Wo? Die Niedersächsische Spargelstraße durchläuft ein Gebiet, das große Teile des zentralen Niedersachsen umfasst. Die insgesamt 750km lange Strecke führt durch die wichtigen Spargelanbaugebiete des Landes.
WWWhttp://www.hurcks.de/radtouren/spargelbuch/index.html
Anfahrt Burgdorf ist der Ausgangspunkt der Spargelstraße. Der Ort ist mit der Bahn und mit dem Auto gut zu erreichen.

E-Mail, Lesezeichen und Netzwerke

0.91
Seitenanfang
  © 2003 - 2014 Frank Budszuhn